Archiv für den Autor: Maria

Scheune mit Sternenblick?

14952838518_8385b39a3c_o

https://www.betterplace.org/…/fundraising-even…/erdlingslauf

Direkt nach Geld fragen gehört sich nicht. Wir machen es trotzdem!

Denn wie dringend jeder Euro auf dem Erdlingshof benötigt wird, wird klar, wenn man bedenkt, dass neben den monatlichen Kosten für die Verpflegung der Tiere zusätzlich Geld für die Instandhaltung des Hofs benötigt wird.

Ein großes Projekt ist aktuell die Reparatur des Scheunendaches. Die Kosten dafür belaufen sich im fünfstelligen Bereich. Scheune mit Sternenblick? Alles andere als romantisch!  Die Scheune dient unter anderem als Futterlager und das Futter darf natürlich nicht nass werden.

Wir haben uns ein hohes Ziel gesetzt, da wir viel erreichen wollen, jeder Euro zählt! Eure Spende zählt!

https://www.betterplace.org/…/fundraising-even…/erdlingslauf

Offizieller Anmeldeschluss 19. Juni, Nachmeldungen möglich

Liebe Laufbegeisterte, der offizielle Anmeldeschluss für den Erdlingslauf ist der 19. Juni. Bis dahin könnt ihr Euren Lieblingsabschnitt angeben und wir werden unser Bestes tun Euch danach einzuteilen. Nachmeldungen sind dann grundsätzlich noch möglich, die Wahl der eigenen Lieblingsstrecke ist dann jedoch nur noch eingeschränkt möglich. Also, nicht zu lange warten, 60 LäuferInnen haben sich schon getraut!

Da es sich um einen veganen Spendenlauf handelt suchen wir für den Erdlingslauf auch vegane Läuferinnen. Eine vierwöchige vegane Ernährung vor dem Lauf reicht zur Anmeldung aus. Unser Ziel ist es, alle laufbegeisterte Menschen, die sich anmelden möchten und sich aktuell nicht vegan ernähren zu ermutigen, ihre Gewohnheiten vier Wochen lang zu ändern und sich auf etwas Neues einzulassen. Vegane Ernährung beginnt im Kopf, geht durch den Magen und man merkt die schnellere Regeneration nach dem Training in den Beinen.

Wenn ihr hilfreiche Informationen und Rezepte für den Einstieg braucht, schaut doch mal hier. Die Albert Schweitzer Stiftung hat diese Seite extra für Euch gebastelt.

Danke!

Wir möchten uns an dieser Stelle schon mal ganz herzlich bei allen Firmen bedanken, die den Erdlingslauf mit Sachspenden unterstützen!

Vom 28.-30. August ist der Erdlingslauf mit einem Stand auf dem Veganen Sommerfest (Alexanderplatz, Berlin) vertreten. Dort erwarten Euch dann, gegen eine Spende für den Erdlingshof, tolle Produkte folgender Firmen:

alberts (purvegan GmbH)

Granovita (Heirler Cenovis GmbH)

Hanfu Aufstriche (Hempwood GbR)

Hobelz Veggie World

Leha GmbH

MyEy

Naturata AG

Veggiefriends e.U. (Österreich)

Vegusto (Vegi-Service AG)

ALLES-VEGETARISCH.DE

Vegan Active

Zwergenwiese Naturkost GmbH

Bei DeineStadtKlebt.de möchten wir uns herzlich für die gespendeten Flyer mit öko-veganem Druck bedanken!

Dritte Erkundungstour + Anmeldung für BegleitradlerInnen eröffnet!

Letztes Wochenende sind Felix, Valeria, Larissa, Gabriel, Matze, Birgit und Kira von Griebnitzsee bis Gropiusstadt (Abschnitte 7 und 8) geradelt. Das Wetter sah zunächst etwas durchwachsen aus, es blieb jedoch die meiste Zeit trocken und wir hatten schöne Sonne.

Die Strecke ist (wie meistens) hervorragend beschildert, nur an einigen kleinen Stellen brauchte es einen kurzen Moment zur Orientierung. Sie verläuft auf diesen Abschnitten fast durchgehend abseits von Straßen und durch den Wald, am Teltowkanal und am Feldrand entlang.  An einigen Stellen (u.a. in Lichtenrade) gibt es Straßen, die man aufmerksam queren sollte.

In Gropiusstadt haben wir eine wunderbare Übergabestelle gefunden, die auch am Sonntagmorgen müden oder vorfreudigen LäuferInnen sicher so viel Spaß bereitet, wie sie uns bereitet hat :).

AB SOFORT ist jetzt die kostenfreie Anmeldung für BegleitradlerInnen eröffnet! Wir bitten alle interessierten RadlerInnen, sich über das Formular anzumelden (zu finden unter “Mitmachen”, dann “Mitradeln”). Dort könnt ihr uns genau sagen, wie und wo ihr uns unterstützen könnt und wir können viel besser planen. Danke!

uebergabepkt9-0 uebergabepkt9-4 mohnstudien uebergabepkt9

Zweite Erkundungstour der Laufstrecke

strecke3strecke2

Kürzlich machten wir uns wieder für Euch auf den Weg, diesmal von Hennigsdorf nach Potsdam. Dieser Abschnitt ist insgesamt sehr verkehrsarm und wirbt mit viel Grün und Blau. Nebenbei halten wir die Staffelübergabepunkte für Euch bildlich fest und bauen diese später noch in die Streckenkarte ein, damit ihr Euch besser zurecht finden könnt.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme an den nächsten Erkundungstouren:

Sa 30.05. um 12 Uhr an der S7 – Griebnitzsee – Abschnitt 7+8 Griebnitzsee bis Lipschitzallee – 38.2 km

So 21.06. um 10 Uhr (!) an der U7 – Lipschitzallee – Abschnitt 9-12 Lipschitzallee bis Alexanderplatz – 36.7 km

Mehr Infos findet ihr hier:

http://www.erdlingslauf.de/mitmachen/mitradeln/

uebergabe_staaken

Für Euch auf Erkundungstour am Mauerweg

startpunkt_weltzeituhr_alex

Was erwartet euch auf der Strecke? Um das rauszufinden, haben wir Etappe 1-4 mit dem Rad erkundet. Von Sehenswürdigkeiten über Berliner Stadtgefühl und Natur pur gab es schon hier viel Abwechslung.

Ihr möchtet den Erdlingslauf und die LäuferInnen auf dem Rad unterstützen? Kommt mit auf unsere nächsten Erkundungstouren:

Sa 16.05. um 12 Uhr an der S25 – Hennigsdorf (Ausgang hinten, nicht Bahnhofsvorplatz) – Abschnitt 5+6 Hennigsdorf bis Griebnitzsee – 55.1 km

Sa 30.05. um 12 Uhr an der S7 – Griebnitzsee – Abschnitt 7+8 Griebnitzsee bis Lipschitzallee – 38.2 km

So 21.06. um 10 Uhr (!) an der U7 – Lipschitzallee – Abschnitt 9-12 Lipschitzallee bis Alexanderplatz – 36.7 km

Mehr Infos findet ihr hier:

http://www.erdlingslauf.de/mitmachen/mitradeln/

tegeler_fliess

173 km Mauerweg in 12 Etappen

Um etwas Vorfreude zu wecken und um die winterliche Trainingsmotivation zu steigern, findet ihr ab jetzt unter “Die Strecke” die 12 Etappen des Erdlingslaufs. Von 2,6 km bis 35 km ist alles dabei. Schaut selbst! Alle Abschnitte sind leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die offizielle Anmeldung zum Lauf startet im März. Bis dahin, bleibt fit, gesund, genießt das kalte Laufwetter und die ersten Vogelstimmen!

Wir freuen uns auf Euch!

Maria vom Erdlingslaufteam